#DeichFUMS Folge 17 ist da!

Fünf Gründe, warum Werder Bremen jetzt durchstartet | #DeichFUMS-PodVodcast Episode 17

Bremen – Corona atmet noch, die Fußball-Bundesliga legt trotzdem wieder los! Was bedeutet der Neustart für den SV Werder Bremen?Der Abstieg droht, wohin führt der Weg der Grün-Weißen? Covidis, Werder? Der Podvodcast von DeichStube und FUMS-Magazin klärt auf: #DeichFUMS-Folge 17 ist online!

In der Audio-Säge von der DeichStube und FUMS-Magazin (auch als Video bei YouTube online)  quatschen Timo Strömer von der DeichStube und Lars Kranenkamp von FUMS natürlich wieder über Werder Bremen – oder auch hart dran vorbei! So oder so: #DeichFUMS macht den leiderprobten Fans der Grün-Weißen Hoffnung auf bessere Zeiten!

Werder Bremen-PodVodcast: #DeichFUMS 17 auf allen Kanälen

Spotify: Hier Folge 17 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Spotify hören!

Soundcloud: Hier Folge 17 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Soundcloud hören!

Apple-Podcasts: Hier Folge 17 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Apple-Podcasts hören!

Deezer: Hier Folge 17 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Deezer hören!

YouTube: Hier Folge 17 des Werder Bremen-Vodcast bei YouTube gucken!

Darum startet Werder Bremen jetzt durch!

#DeichFUMS präsentiert fünf Gründe, warum es für Werder Bremen mit dem Bundesliga-Neustart nach der Coronavirus-Pause nur besser laufen kann: 

1. Viel schlechter geht es nicht: Werder Bremen hat sich in der aktuellen Saison häufig genug miserabel präsentiert – es kann nur besser werden.

2. Werder Bremen fit wie nie? Nicht nur Kevin Vogt hat unlängst erklärt, im Home-Office so hart an seiner Fitness gearbeitet zu haben wie selten zuvor. Viele Wochen trainierte Werder Bremen ohne Ball, Laufeinheiten und Spinning standen auf dem Programm. Vogt sagte schon vor Wochen: „Läuferisch befinde ich mich auf einem sehr guten Weg in die Spitze!“

3. Hilfe für den Kopf: Psychologe Jörg Löhr unterstützt Werder Bremen im Abstiegskampf. Dass er Mannschaften mental fit machen kann, hat der frühere Handball-Profi bereits bei diversen Bundesliga-Clubs bewiesen. Für Werder war er schon 2011 tätig – mit Erfolg: Den Bremern gelang der Klassenerhalt.

4. Bundesliga-Neustart als Chance: Die Karten werden neu gemischt, womöglich haben sich viele Blockaden in den letzten Wochen aufgelöst. Noch ist nicht abzuschätzen, wie Werder Bremen aus der Corona-Pause kommt. Aber wenn andere Clubs einen Stotter-Start hinlegen, muss Werder da sein.

5. Geisterspiele: Zugegeben, es klingt zunächst absurd, dass Werder Bremen ohne Fans im Stadion besser performen könnte als mit dem Support der Anhänger. Dennoch vorstellbar: Weniger Druck für die krisengebeutelte Mannschaft, Werder kann befreiter aufspielen.

Ansonsten erwartet Euch in der 17. Episode des #DeichFUMS-Podcast erneut eine nicht immer ganz ernst gemeinte Sendung pickepackevoll mit den Themen, die die Fans von Werder Bremen bewegen: Wie kommt der SVW aus der Corona-Pause? Wird Werder von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) links liegen gelassen? Was passiert wenn sich weitere Bundesliga-Spieler infizieren? Und überhaupt: Ist der Neustart in der Coronavirus-Krise eine gute Idee?

#DeichFUMS-PodVodcast: Steigt Werder Bremen ab?

In Zeiten von Covid-19 sendet #DeichFUMS aus dem Home-Office – nur hören und gucken, nicht anfassen! Steile Thesen, absurde Verschwörungstheorien – der Podvodcast geht in die Analyse: Covidis, Werder Bremen? Ansonsten werden wieder massig Herrengedecke gereicht und allerlei Blödsinnn verzapft: Schlechte Wortwitze, dumme Sprüche, kaum Werder-Expertise. Cheers und viel Spaß mit #DeichFUMS Folge 17 – Eurem Lieblings-Podcast/Vodcast rund um den SV Werder Bremen.

Rubriklistenbild: © DeichStube                                                       

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare