Mesut Özil ist nach dem WM-Debakel und die Diskussion um seine Person aus der Nationalmannschaft ausgetreten.
+
Mesut Özil ist nach dem WM-Debakel und die Diskussion um seine Person aus der Nationalmannschaft ausgetreten.

Schulze-Marmeling über Özil und das WM-Aus

„Der Fall Özil“ - Lesung und Diskussion im OstKurvenSaal

Bremen - Am Mittwoch, 29. August, liest der renommierte Fußballautor Dietrich Schulze-Marmeling aus seinem neuen Werk „Der Fall Özil. Über ein Foto, Rassismus und das deutsche WM-Aus“ vor. Ab 19.30 Uhr geht‘s im Ostkurvensaal Bremen los. Zum Abschluss kann mit Schulze-Marmeling diskutiert werden.

Mit seinem neuesten Werk greift Schulze-Marmeling die Thematik des Özil-Gates auf - das umstrittene Foto der Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Erdogan, Deutschlands schwache WM sowie den anschließenden Rücktritt Özils aus der DFB-Elf. Das Buch „Der Fall Özil. Über ein Foto, Rassismus und das deutsche WM-Aus“ setzt jedoch viel früher ein und berichtet auch von den grundsätzlichen Problemen, die türkischstämmige Fußballer in Deutschland erleben.

Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr auf der Facebook-Seite des Fan-Projekts.

Schon gelesen?

Baumann:  „Davy muss unser Spiel nicht ganz klar prägen“

Nach dem 1:1: Baumann verordnet Werder Optimusmus

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare