+
Hatten gegen Gladbach gut lachen: Torschütze Davy Klaassen und Torverhinderer Jiri Pavlenka.

Nach dem 1:1 gegen die Fohlen

Fan-Noten gegen Gladbach: Klaassen und Pavlenka die Besten

M'Gladbach/Bremen - Der SV Werder hat sich beim 1:1 gegen die Fohlen im Borussia-Park lange Zeit sehr schwer getan, offensiv richtig ins Spiel zu finden. Trotzdem hat sich das Team nach einem Rückstand erfolgreich zurückgekämpft und am Ende mit einem wichtigen Auswärtspunkt belohnt. Das zeigt sich auch in den Noten, die ihr den Werder-Profis gegeben habt. 

Mit seinem späten Ausgleichstreffer per Kopf ebnete „Kilometerfresser“ Davy Klaassen Werder den Weg zum Punktgewinn bei der Borussia. Dafür gab es von Euch mehrheitlich die Note zwei (65,4 Prozent). Noch besser hat nur die „Krake“ Jiri Pavlenka abgeschnitten, er bekam ebenfalls die Note zwei - allerdings mit 70,2 Prozent der Stimmen. Damit ist er euer Spieler des Spiels. Aber seht selbst, wie die anderen Profis abgeschnitten haben.

Wie wir die Werder-Profis gegen die Fohlen bewertet haben, könnt Ihr in unserer Einzelkritik nachlesen.

Hinweis: Es konnten alle Werder-Spieler bewertet werden, die mindestens 30 Minuten der regulären Spielzeit gespielt haben. Mit den Pfeilen an der Umfrage könnt ihr von Spieler zu Spieler springen und die Ergebnisse im Detail nachlesen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare