+
Sebastian Langkamp (l.) und Marco Friedl sind Werders erste Ersatzspieler in der Innenverteidigung.

Ihr habt abgestimmt!

Fan-Umfrage: Werder sollte im Winter noch einen Verteidiger holen

Bremen - Ja, Sebastian Langkamp und Marco Friedl haben ihre Sache gegen Fortuna Düsseldorf ordentlich gemacht. Auch das Innenverteidiger-Duo trug dazu bei, dass Werder seine Ergebniskrise von fünf sieglosen Bundesliga-Spielen beendete.

Trotzdem: Man konnte ziemlich schnell sehen, dass es in der Abwehr bei Werder personell ziemlich schnell ziemlich dünn werden könnte, wenn Milos Veljkovic und Niklas Moisander mal zeitgleich ausfallen wie gegen Düsseldorf. Außerdem hatten Friedl und Langkamp in dieser Saison nicht immer einen sattelfesten Eindruck gemacht, die 2:6-Niederlage gegen Leverkusen lässt grüßen.

Für viele Werder-Fans ist das Grund genug zu sagen: Ja, Werder braucht noch einen weiteren Verteidiger. Das ist das Ergebnis einer Fan-Umfrage der DeichStube. Demnach stimmten 55,28 Prozent der User dafür, dass der Club im Winter auf dem Transfermarkt aktiv werden sollte. Nur knapp ein Drittel der Abstimmenden (30,69 Prozent) meinte: Werder ist auf der Position gut genug besetzt. 14,03 Prozent wollten kein abschließendes Urteil fällen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare