Tobias Escher kommt in die DeichStube am Brommyplatz.

9. Mai 2018 – Eintritt kostenlos

Taktik-Experte Tobias Escher liest heute in der DeichStube

Bremen – Tobias Escher kommt in die DeichStube! Der Taktik-Experte, Autor und Journalist liest in Bremen aus seinem neuen Buch „Die Zeit der Strategen“ und gibt Antworten auf Fragen, die jeden Fußballfan umtreiben – der Eintritt ist kostenlos!

Am Mittwoch, 9. Mai 2018, ist der Taktik-(B)Escherwisser in der analogen DeichStube am Brommyplatz in Bremen (Hamburger Straße 42) zu Gast und liest aus seiner jüngsten Veröffentlichung „Die Zeit der Strategen“.

Natürlich wird auch der SV Werder Bremen ein Thema sein: Escher plaudert über die Taktik von Trainer Florian Kohfeldt, beantwortet Fragen aus dem Publikum und verpasst seiner Lesung einen grün-weißen Anstrich. Es lohnt also, dabei zu sein. Und das beste: Der Eintritt ist kostenlos. Los geht es um 19 Uhr. Die Plätze sind begrenzt, ein frühes Erscheinen wird unbedingt empfohlen.

Zur Person: Tobias Escher ist ein freier Journalist, der sich als Taktikexperte bundesweit einen Namen gemacht hat. Er ist Autor der Website spielverlagerung.de sowie Experte bei Bohndesliga, einem ganz besonderen Fußball-Format im Internet. Der 29-Jährige schreibt für die „Welt“ und „11Freunde“ und war als Taktikexperte auch für TV-Sender wie Sky und ZDF tätig - mal im Vorder-, mal im Hintergrund. Absolut zu empfehlen sind seine Bücher „Vom Libero zur Doppelsechs“ und „Die Zeit der Strategen: Wie Guardiola, Löw, Mourinho und Co. den Fußball neu denken“. Tobias Escher analysiert alle Pflichtspiele des SV Werder Bremen exklusiv für die DeichStube.


Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.