Die Fans konnten die Profis des SV Werder Bremen nach dem Unentschieden gegen den 1. FC Köln benoten. Jetzt ist das Ergebnis da.
+
Die Fans konnten die Profis des SV Werder Bremen nach dem Unentschieden gegen den 1. FC Köln benoten. Jetzt ist das Ergebnis da.

Ergebnis des Fan-Votings ist da

Werder-Fan-Noten gegen Köln: Sargent überzeugt, Möhwald schwach, Nachsicht bei Pavlenka

Köln/Bremen - Am Ende war es nur ein 1:1: Der SV Werder Bremen hat gegen den 1. FC Köln einen großen Schritt in Richtung vorzeitiger Rettung im Abstiegskampf verpasst.

Wie wir in der DeichStube die Profis des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln benotet haben, könnt Ihr in unserer Einzelkritik mit Noten nachlesen. Doch an dieser Stelle war nicht unsere, sondern Eure Meinung gefragt. Jetzt sind die Werder-Fan-Noten da!

Die meisten Bewertungen bewegen sich zwischen den Noten 3 und 4, es gibt aber auch ein paar Ausreißer. Ein gutes Zeugnis stellten die Fans Josh Sargent aus. Der Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:0 bekam von mehr als 44 Prozent der User die Note 2 - also etwas häufiger als die 3 (42,8 Prozent).

Werder Bremen-Fan-Noten gegen 1. FC Köln: Geteilte Meinung bei Jiri Pavlenka

Schwächster Profi bei Werder Bremen war nach Meinung der Fans Kevin Möhwald. Der Mittelfeldspieler bekam viele „Vieren“ (41,25 Prozent) und noch mehr „Fünfen“ (43,56 Prozent). Nachsicht übten die Fans bei Jiri Pavlenka, dessen Fehlgriff vor dem 1:1 - je nach Interpretation - irgendwo zwischen Patzer und gegnerischem Foul eingeordnet wird. Der Torwart bekam mehrheitlich die Note 4 (36,21 Prozent), die „Dreien“ (25,79 Prozent) und „Fünfen“ (24,83 Prozent) halten sich dahinter die Waage. Entsprechend geteilt ist vermutlich die Meinung über die strittige Situation vor dem Ausgleich durch Jonas Hector.

Aber seht selbst! Ein kleiner Hinweis: Mit den Pfeilen links und rechts könnt Ihr zwischen den Spielern des SV Werder Bremen hin und her wechseln. Es konnten nur Spieler benotet werden, die mindestens 30 Minuten der regulären Spielzeit gespielt haben. (han)

Zur ersten Meldung vom 8. März 2021:

Werder Bremen-Fan-Noten: Jetzt die Profis nach dem Remis gegen 1. FC Köln benoten!

Der SV Werder Bremen hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen großen Schritt Richtung vorzeitige Rettung verpasst. Durch ein umstrittenes Gegentor in der Schlussphase spielte der Tabellenzwölfte am Sonntag nur 1:1 beim direkten Konkurrenten 1. FC Köln.

Joshua Sargent brachte die Grün-Weißen in einem schwachen Spiel in Führung. Ex-Nationalspieler Jonas Hector gelang in der 83. Minute noch der Ausgleich für die Geißböcke. Jetzt seit ihr dran, benotet Kohfeldts Jungs nach dem Remis am 24. Bundesliga-Spieltag.

Werder Bremen gegen den 1. FC Köln: Jetzt Spieler benoten!

Auch die DeichStube hat die Profis des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln mit einer Einzelkritik benotet - doch an dieser Stelle ist nicht unsere, sondern Eure Meinung gefragt!

Mit den Pfeilen links und rechts könnt Ihr zwischen den Spielern des SV Werder Bremen hin und her wechseln. Es können nur Spieler benotet werden, die mindestens 30 Minuten der regulären Spielzeit gespielt haben. (len)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare