+
Die Werder-Fans wollen das Weserstadion gegen RB Leipzig in ein grün-weißes Fahnenmeer verwandeln.

Beim Heimspiel gegen Leipzig

Grün-weiße Fahnen für Europa

Bremen - Werder-Fans aufgepasst: Zum Europa-Endspiel gegen RB Leipzig, am Samstag (15.30 Uhr, DeichStuben-Lifeticker), rufen die Bremer Ultra-Gruppierungen „L’Intesa Verde“, „Caillera“, „Ultrà Boys“, „Wanderers Bremen“, „HB Crew“ und das „Ultrà Team Bremen“ zum ersten Fahnentag in der Ostkurve auf. Die Message: Bringt eure grün-weiße Fahne mit ins Stadion!

„Egal ob in den 1980er selbst genäht oder in der Meistersaison gekauft – grün und weiß ist unser Leben, also lasst uns unsere Farben am letzten Spieltag gemeinsam ins Stadion tragen, um unserer Mannschaft vielleicht den nötigen Schub Richtung Europa zu geben“, appellieren die Werder-Ultras auf ihrer Homepage an alle Anhänger der Grün-Weißen.

Passend dazu hatte es bereits vor einigen Wochen im Vorfeld des Pokal-Halbfinals gegen Bayern München einen groß angelegten Retro-Fahnen-Verkauf für den guten Zweck gegeben. 

„Wenn ihr auch noch eine dieser Fahnen haben wollt, könnt ihr eine aus den Restbeständen an den Ständen vom UTB und Intesa vor dem OKS erwerben“, schreibt L’Intesa Verde weiter. Also, macht mobil und helft mit, damit das Stadion gegen Leipzig zu einem grün-weißen Fahnenmeer wird.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare