Nach kurioser Aktion beim Wolfsburg-Spiel

Werder-Fan erklärt im Video: Darum gab es Bonbons für Aytekin

Kuriose Szene am Rande des Spiels von Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg im Weserstadion: Ein Fan bietet Schiedsrichter Deniz Aytekin Bonbons an - und der nimmt dankend an. Hinter der Aktion steckte Werder-Fan Marco Zahn. Wir haben mit ihm gesprochen.

Hintergrund: Beim DFB-Pokal-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Mainz 05 hatten Karnevals-Fans Bonbons aufs Spielfeld geworfen. Aytekin war der Schiedsrichter, aß kurzerhand einen der Bonbons und sammelte dafür bundesweit Sympathiepunkte.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.