Vor dem Spiel zwischen Werder Bremen und Schalke 04 kann es bei der Anreise zu massiven Verspätungen kommen.
+
Vor dem Spiel zwischen Werder Bremen und Schalke 04 kann es bei der Anreise zu massiven Verspätungen kommen.

Aufgepasst, Werder-Fans!

Vor Werder Bremen gegen Schalke 04: Es kann zu massiven Verspätungen bei der Anreise kommen

Bremen - Vor dem Spiel des SV Werder Bremen gegen den FC Schalke 04 (Samstag, ab 18.30 im DeichStube-Liveticker) kann es im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn zu einigen Verspätungen kommen. Darauf haben die Grün-Weißen im Vorfeld der Partie hingewiesen. Darüber hinaus ist das Wohninvest Weserstadion, anders als in der Corona-Pandemie, erst ab 17 Uhr, also 90 Minuten vor dem Anpfiff geöffnet. Zudem hat der SVW erneut eine Spendenaktion von „Vereint für Bremen“ geplant. Hier gibt es die Fanhinweise im Überblick.

Wie gewohnt ist es enorm schwer, sich auf die Pünktlichkeit der Deutschen Bahn zu verlassen. Insbesondere die Fans von Werder Bremen und des FC Schalke 04, die aus Nordrhein-Westfalen anreisen, sollten eventuell Fahrgemeinschaften bilden oder sich frühzeitig nach Alternativen umschauen, empfiehlt der SV Werder. Denn rund um Osnabrück kommt es an diesem Wochenende zu eingeschränkten Bahnverkehr. Es wird mit Umleitungen gerechnet, die erhebliche Verspätungen nach sich ziehen. Zudem fallen Haltestellen gänzlich weg. Am härtesten betroffen sind die Linie 14 (Köln-Dortmund-Hannover-Berlin), die IC/ICE-Linie 30 (Hamburg–Bremen–Köln–Mainz–Stuttgart) und die Linie 42 (Hamburg–Bremen–Köln–Frankfurt Flughafen–Stuttgart–München).

Werder Bremen startet erneut eine Spendenaktion - Weserstadion erst 90 Minuten vor Anpfiff geöffnet

Dadurch, dass einige Beschränkungen zur neuen Saison bezüglich der Pandemie weggefallen sind, ist das Wohninvest Weserstadion erst ab 17 Uhr geöffnet. Der Verein bittet alle Fans, frühzeitig das Stadion zu betreten, damit lange Schlangen an den Eingängen vermieden werden.

Werder Bremen startet erneut eine Spendenaktion - Weserstadion erst 90 Minuten vor Anpfiff geöffnet
Rund um das Spiel von Werder Bremen gegen den FC Schalke 04 gibt es wieder eine Spendenaktion von „Vereint für Bremen“. Bereits gegen Hertha BSC hatte es eine Sammlung gegeben. Spenden werden erneut vor dem Ostkurvensaal entgegengenommen. (fwa)

So könnte die Startelf-Aufstellung des SV Werder Bremen gegen Schalke 04 aussehen!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare