Ömer Toprak, Leo Bittencourt und Maxi Eggestein haben wieder gut lachen: Der SV Werder Bremen hat Eintracht Frankfurt mit 2:1 besiegt.
+
Ömer Toprak, Leo Bittencourt und Maxi Eggestein haben wieder gut lachen: Der SV Werder Bremen hat Eintracht Frankfurt mit 2:1 besiegt.

Nach Werders 2:1-Sieg gegen die SGE

Werder-Fan-Noten gegen Frankfurt: Hinten starke Tschechen, vorne starke Stürmer

Der SV Werder Bremen hat ein echtes Ausrufezeichen im Bundesliga-Abstiegskampf gesetzt, den haushohen Favoriten Eintracht Frankfurt mit 2:1 geschlagen und dabei eine starke Leistung gezeigt. Jetzt sind die Fan-Noten da!

Wie wir in der DeichStube die Profis des SV Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt benotet haben, könnt Ihr in unserer Einzelkritik mit Noten nachlesen. Doch an dieser Stelle war nicht unsere, sondern Eure Meinung gefragt. Jetzt sind die Werder-Fan-Noten da!

Werder Bremen-Fan-Noten gegen Eintracht Frankfurt: Jiri Pavlenka und Theodor Gebre Selassie stark

Und die fallen nach der starken Teamleistung gegen die Hessen durchweg positiv aus. Kein einziger Akteur erhielt mehrheitlich die Note 4 oder schlechter, die Bestnote wurde allerdings auch bei keinem Werder-Profi überwiegend vergeben. Doch immerhin fünf Spieler bekamen wir für ihren beherzten Auftritt im brisanten Spiel gegen die Frankfurter Eintracht die Note 2. Namentlich sind das Jiri Pavlenka, Theodor Gebre Selassie, Romano Schmid, Milot Rashica und Josh Sargent. Werders Tschechen erhielten wurden zusätzlich beide noch ziemlich häufig mit der Note 1 versehen. Wie die Bremer im Detail bewertet wurden, seht ihr in der Abbildung unten.

Ein kleiner Hinweis: Mit den Pfeilen links und rechts könnt Ihr zwischen den Spielern des SV Werder Bremen hin und her wechseln. Es konnten nur Spieler benotet werden, die mindestens 30 Minuten der regulären Spielzeit gespielt haben. (mwi)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare