+
Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig mit 0:3 verloren.

Fan-Noten nach 0:3 gegen Leipzig

Das Fan-Zeugnis ist da: Goller überzeugt - Jojo Eggestein fällt ab

Werder Bremen hat am Samstagabend das Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig mit 0:3 verloren. Jetzt sind die Fan-Noten da: So habt Ihr die Bremer Profis bewertet.

Die Auswertung des Fan-Zeugnisses zeigt: Neuzugang Benjamin Goller, für Werder Bremen erstmals in der Bundesliga-Startelf, hat Euch am meisten überzeugt. Satte 44,44 Prozent der abstimmenden User gaben dem Offensivspieler die Note 2 - und das bei einer 0:3-Niederlage.

Für Euch der schwächste Mann auf dem Platz: Johannes Eggestein. Etwa jeder zweite Abstimmende gab dem Angreifer die Note 4 (48,66 Prozent), fast ein Drittel sogar die Note 5 (31,96 Prozent). Auch Maximilian Eggestein (56,6 Prozent Note 4, 10 Prozent Note 5) und Josh Sargent (45,76 Prozent Note 4, 12,08 Prozent Note 5) kamen bei Euch nicht so gut weg.

Die Abwehr um Christian Groß fandet ihr dagegen ziemlich solide. Aber seht selbst: Klickt Euch durch Eure Noten für die einzelnen Spieler. Mit den Pfeiltasten könnt ihr zwischen den einzelnen Spielern auswählen.

Wie immer haben auch wir unsere Noten für die Spieler von Werder Bremen zusammengestellt – wie die einzelnen Bewertungen ausgefallen sind, könnt Ihr in unserer Einzelkritik mit Noten nachlesen.

Mehr News zu Werder Bremen

Spielbericht: So lief das Match von Werder Bremen gegen RB Leipzig. Unterdessen hat Frank Baumann über die Möglichkeit von Not-Transfers bei Werder Bremen gesprochen. Werder will aber nicht personell nachlegen. Und es hat Unstimmigkeiten zwischen Florian Kohfeldt, Coach des SV Werder Bremen, und Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann gegeben. Derweil schon die kuriose Geschichte von Luc Ihorsts Bundesliga-Debüt für Werder Bremen gelesen?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare