+
Werder Bremen und der SC Freiburg trennten sich am Samstag mit 2:2. Ihr habt die Werder-Profis bewertet - Kapitän Davy Klaassen gehörte für Euch zu den besten Bremern gegen die Breisgauer. 

Nach 2:2 von Werder gegen Freiburg

Die Fan-Noten sind da! Drei Werder-Profis mit Note „2“ gegen Freiburg - Pavlenka schlechtester Bremer

Werder Bremen kam im Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag nicht über ein 2:2 hinaus - das fünfte Remis in Serie. Ihr habt die Werder-Profis bewertet – und drei Spieler haben von Euch die Note „2“ bekommen.

Besonders mit drei Spielern von Werder Bremen wart Ihr zufrieden – sowohl Kapitän Davy Klaassen (56,02 Prozent) als auch Theodor Gebre Selassie (44,77 Prozent) erhielten von Euch die Note „2“. Ebenso Milot Rashica (51,06 Prozent), der von Euch zum besten Werder-Spieler gekürt wurde - denn 42,4 Prozent aller Abstimmenden gaben der „Rakete“ für seine Leistung sogar die Bestnote.

Einen Leistungsabfall habt Ihr in der Hintermannschaft des SVW ausgemacht. Marco Friedl erhielt als einziger Feldspieler am häufigsten die Note „5“ (35,74 Prozent). Noch schlechter schnitt nur Keeper Jiri Pavlenka ab: 40,64 Prozent der Stimmen gaben der „Krake“ für seinen schwachen Auftritt die Note 5. Weitere 36 Prozent sogar die Note 6. Auch Ömer Toprak (Note „4“, 39,17 Prozent) und Maxi Eggestein (Note „4“, 43,6 Prozent) kamen nicht besonders gut weg.

Um das komplette Abstimmungsergebnis zu sehen, springt einfach mit den Pfeiltasten zwischen den Spielern hin und her. Zum Vergleich könnt Ihr noch einen Blick in unsere Einzelkritik mit Noten für die Spieler von Werder Bremen gegen den SC Freiburg werfen.

Mehr News zu Werder Bremen

TV-Hinweis: Kracher oder Glückslos? Werder Bremen vor der Auslosung des DFB-Pokal-Achtelfinales. Gegen Freiburg feierte der Japaner seine Bundesliga-Rückkehr nach zwei Monaten Pause: Florian Kohfeldt freut sich über Yuya Osakos „Top-Comeback“ bei Werder Bremen. Nach Jiri Pavlenkas Patzern gegen den SC Freiburg meldet sich Tim Wiese, der ehemalige Keeper des SV Werder Bremen, zu Wort und kritisiert Florian Kohfeldt.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare