+
Auf einer Facebook-Seite setzen sich Fans für Alexander Nouri als Trainer bei Sturm Graz ein.

Trainersuche in Österreich

Fans wünschen sich Nouri bei Sturm Graz

Nicht nur Werder Bremen ist zurzeit auf Trainersuche, auch der SK Sturm Graz sondiert den Markt. Grund genug für die Fans, ihre Wunschkandidaten zu nominieren. Vorne mit dabei: Alexander Nouri.

Schon am Tag vor (!) Nouris Entlassung gründete der österreichische Fußball-Fan Manuel Maier die Facebook-Seite „Wir wollen Alexander Nouri als Sturm Graz Trainer“. An den ersten drei Tagen sammelte die Seite mehr als 370 Likes. Die Steirer suchen einen neuen Trainer, weil der bisherige Coach Franco Foda mit dem Jahreswechsel als österreichischer Nationaltrainer übernimmt.

„Seine Art passt zu Sturm“

Aber wie kommt ausgerechnet der gerade erst freigestellte Werder-Coach bei den österreichischen Fans ins Gespräch? Manuel Maier ist auch Werder-Fan - und erklärt gegenüber der DeichStube: „Ich finde, dass Alex einfach ein guter Trainer ist.“ Laut dem Fan aus der Steiermark spricht vor allem für Nouri, dass er jung ist und auch auf junge Spieler setze. „Er kann mit Sturm sehr viel erreichen, seine Art passt zu Sturm“, meint Maier.

Offensichtlich ist er mit dieser Meinung nicht alleine. Maier kündigt an, bei 500 Likes auf Facebook Kontakt zum Verein aufnehmen zu wollen. Denn am Ende entscheiden nicht die Fans, sondern die Verantwortlichen in Graz über den neuen Trainer. Und auch Alexander Nouri hat in der Sache noch ein Wörtchen mitzureden. Dessen Vertrag in Bremen läuft noch bis 2019, außerdem hat er in einem Brief an die Fans angekündigt, eine Pause einzulegen. Ein schnelles Engagement in Österreich ist also trotz der Fan-Aktion unwahrscheinlich.

(gra)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare