Werder Bremen-Spieler jubeln nach einem Tor gegen den FC Bayern.
+
Die Profis des SV Werder Bremen haben die Fans gegen den FC Bayern mit ihrer Leistung überzeugt.

Fans benoten die Werder-Profis

Fan-Noten gegen den FC Bayern: Tadelloser Toprak, großartiger Groß - nur ein Werder-Trio fällt ein wenig ab

Der FC Bayern München ist gegen seinen Lieblingsgegner Werder Bremen überraschend ins Stolpern geraten. Die Münchner mussten sich am achten Spieltag der Fußball-Bundesliga mit einem 1:1 zufrieden geben und ließen damit nach 22 Siegen in Serie gegen die Grün-Weißen erstmals wieder Punkte liegen.

Damit hatte vor der Partie so gut wie niemand gerechnet: Schließlich hatte Werder Bremen zuvor seit September 2011 neun Partien in Serie in der Münchener Allianz Arena keine Schnitte gesehen, dabei sage und schreibe 43 Gegentore kassiert und sogar die letzten insgesamt 22 Pflichtspiele allesamt verloren. All diese Horror-Serien endeten am Samstag zum Erstaunen vieler, denn im Vorfeld waren noch knapp 68% in einer Fan-Umfrage der Meinung, dass es die 23. Bremer Niederlage in Folge hageln würde.

Wie wir die Profis des SV Werder Bremen gegen den FC Bayern München benotet haben, könnt Ihr in unserer Einzelkritik mit Noten nachlesen. Doch an dieser Stelle war nicht unsere, sondern Eure Meinung gefragt! Wie habt Ihr die Leistung gegen den Rekordmeister gesehen? Jetzt ist das Ergebnis unserer Fan-Noten-Umfrage da!

Werder Bremen-Fan-Noten gegen FC Bayern: Ömer Toprak ragt heraus - ein Trio fällt etwas ab

Für den starken Bremer Auftritt gab es logischerweise eine ganze Reihe von guten Noten - ein Spieler hat es euch gegen den FC Bayern aber besonders angetan: Ömer Toprak. Der Innenverteidiger stellte niemand Geringeren als Torschützenkönig Robert Lewandowski kalt und bekam von knapp zwei Dritteln aller User, die abgestimmt haben, die Bestnote 1 (66,41 Prozent). Auch Christian Groß, der gegen den FC Bayern in die Fünfer-Abwehrkette rutschte, erhielt für seinen beherzten Auftritt top Bewertungen. Mehr als 50 Prozent der User gaben ihm die Note 2, fast 42 Prozent sogar die Note 1. Insgesamt kamen ganze sieben Profis mehrheitlich auf die Note 2.

Lediglich ein Bremer Trio war Eurer Meinung nach nicht ganz so stark: Leonardo Bittencourt, Kevin Möhwald und Theodor Gebre Selassie. Die drei Profis fielen bei Werder Bremen aber keineswegs extrem ab, sondern erhielten mehrheitlich die Note 3. Aber seht selbst! Mit den Pfeilen links und rechts an der Umfrage könnt Ihr zwischen den Spielern wechseln. Hinweis: Es können nur Spieler benotet werden, die mindestens 30 Minuten der regulären Spielzeit gespielt haben. (mwi)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare