Marvin Ducksch und der SV Werder Bremen wollen im Nordderby gegen den HSV jubeln. Der Großteil der Fans der Grün-Weißen glaubt an einen Bremer Sieg im Volksparkstadion.
+
Marvin Ducksch und der SV Werder Bremen wollen im Nordderby gegen den HSV jubeln. Der Großteil der Fans der Grün-Weißen glaubt an einen Bremer Sieg im Volksparkstadion.

Fan-Voting vor dem Nordderby

Umfrage-Ergebnis: Wer wird Derby-Sieger? Werder-Fans glauben an Bremer Sieg beim HSV!

Bremen - Wenn der SV Werder Bremen am Sonntag (13.30 Uhr, DeichStube-Live-Ticker) beim Hamburger SV spielt, bietet das Duell der Nord-Rivalen selbst eigentlich genug Brisanz. Doch als wäre das nicht genug, sorgt nun auch die sportliche Ausgangslage für Feuer.

Werder Bremen (42 Punkte) reist als Tabellenerster zum HSV (41 Punkte), mit einem Sieg könnten die Grün-Weißen einen großen Schritt in Richtung Aufstieg machen. Auf der anderen Seite würde Werder bei einer Niederlage hinter die Hamburger zurückfallen. Wir wollten von Euch wissen: Wer gewinnt das Nordderby? Jetzt ist das Umfrage-Ergebnis da - und es spricht eine eindeutige Sprache!

Werder Bremen-Umfrage: Große Mehrheit der Werder-Fans erwartet Derby-Sieg gegen den HSV

Knapp 70 Prozent der 15.828 Abstimmenden glauben an einen Auswärtssieg des SV Werder Bremen im Derby gegen den HSV! Gut 2.700 User oder 17,5 Prozent der Teilnehmenden erwarten eine Punkteteilung im Nordderby am Sonntag. Nur knapp 2.000 Stimmen (12,6 Prozent) entfielen auf einen Sieg des Bremer Erzrivalen aus Hamburg. Hier gibt‘s das Gesamtergebnis der Fan-Umfrage im Überblick! (mwi)

Verfolgt das Derby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV im Live-Ticker der DeichStube!

Weiter mit der letzten Meldung:

109 Mal trafen der SV Werder Bremen und der Hamburger SV in der ersten und zweiten Bundesliga bislang aufeinander, 39 Spiele davon gewannen die Grün-Weißen. Die positive Bilanz gegenüber dem Rivalen, der 35 Partien gewinnen konnte (35 Unentschieden), wird allerdings durch die 0:2-Niederlage im vergangenen Jahr getrübt. Das Hinrundenspiel im Bremer Weserstadion war das erste Nordderby zwischen Werder und dem HSV in der 2. Bundesliga. Robert Glatzel und Moritz Heyer trafen für die Gäste vor der Pause, die Bremer konnten das Blatt im zweiten Durchgang nicht mehr wenden. Auch deshalb spricht Nicolai Rapp im Vorfeld des Nordderbys gegen den HSV davon, dass Werder etwas wiedergutzumachen hat.

Fan-Umfrage: Wer gewinnt das 110. Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV

Wer das neuerliche Duell gewinnt, kann im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga nun ein dickes Ausrufezeichen setzen. Allerdings treffen beim Nordderby zwischen Werder Bremen und dem HSV auch zwei Erfolgsserien aufeinander: Während die Bremer seit acht Ligaspielen ohne Niederlage sind (sieben Siege), haben die Hamburger seit acht Pflichtspielen nicht mehr verloren. Neben sieben Partien in der Liga, in denen der HSV vier Siege feierte, konnten die Rothosen auch das DFB Pokal-Achtelfinalspiel gegen den 1. FC Köln mit 4:3 im Elfmeterschießen gewinnen. Die letzte Niederlage kassierte der Hamburger SV am 5. Dezember 2021 beim 0:1 bei Hannover 96. Werders letzte Niederlage resultiert vom 27. November 2021, als die Grün-Weißen bei Holstein Kiel mit 1:2 unterlagen. Jetzt wollen wir von Euch wissen: Wer gewinnt die 110. Auflage des Nordderbys? Stimmt ab!

Auch interessant: Ömer Toprak trifft im Nordderby gegen den HSV auf seinen Lieblingsgegner!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare