War beim 0:5-Debakel des SV Werder Bremen gegen Mainz 05 die ärmste Sau im Stadion: Keeper Jiri Pavlenka.
+
War beim 0:5-Debakel des SV Werder Bremen gegen Mainz 05 die ärmste Sau im Stadion: Keeper Jiri Pavlenka.

Nach 0:5-Debakel gegen Mainz

Fan-Noten: Sechsmal Note 6 - nur Pavlenka nicht durchgefallen

Das Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 haben sich alle Beteiligten bei Werder Bremen ganz anders vorgestellt: Am Ende stand erneut ein Debakel - 0:5. Die unterirdische Leistung spiegelt sich auch in den Fan-Noten wider – mit einer Ausnahme.

Und diese Ausnahme heißt bei Werder Bremen Jiri Pavlenka, der einem bei den hoffnungslos unterlegenen Bremern wirklich leidtun konnte. Er bekam mehrheitlich die Note 3. Auf der anderen Seite stehen gleich sechs Werder-Profis, die für ihre (Nicht-)Leistung die Note 6 erhielten. Zudem gab es fünfmal die Note 5. Schaut selbst, wer wie abgeschnitten hat!

Wie wir die Profis von Werder Bremen nach dem Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 bewertet haben, könnt Ihr wie immer in unserer DeichStuben-Einzelkritik nachlesen.

Mit den Pfeilen links und rechts an der Umfrage könnt Ihr zwischen den Spielern wechseln. Hinweis: Es können nur Spieler benotet werden, die mindestens 30 Minuten der regulären Spielzeit gespielt haben.  Bei Startelf-Spieler Nuri Sahin, der bereits in der 27. Minute ausgewechselt wurde, haben wir eine Ausnahme gemacht.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare