+
Die Red Bull Arena ist am Samstag das Ziel von 5.000 Werder-Fans

Vor dem 17. Bundesliga-Spieltag

5.000 Werder-Fans nach Leipzig - Tipps für Auswärtsfahrer

Leipzig - Kurz vor Weihnachten nehmen 5.000 treue Werder-Fans noch einmal den Weg auf sich und unterstützen ihre Mannschaft in Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr). Wenn ihr in der Red Bull Arena mit dabei seid, dann haben wir ein paar Tipps für euch.

5.000 Werder-Fans nach Leipzig

Rund 5.000 Werder-Fans werden die Reise nach Leipzig antreten und die Grün-Weißen im letzten Spiel der Hinrunde anfeuern. Das Spiel von Werder Bremen gegen RB Leipzig beginnt am Samstag um 15.30 Uhr. Hier findest du ausführliche Informationen zur Red Bull Arena in Leipzig.

Anfahrt nach Leipzig zur Red Bull Arena

Mit dem Auto müssen Bremer Anhänger zuerst ein kurzes Stück auf der A27 fahren, um dann am Dreieck Walsrode auf die A7 zu wechseln. Auf dieser bleibt man, bis man auf Höhe Hannover die Abfahrt auf die A2 Richtung Berlin/Braunschweig nimmt. Nun geht es ein ganzes Stück in Richtung Osten. Am Kreuz Magdeburg (Autobahnkreuz 68) folgt man dann den Schildern auf die A14 Richtung Dresden/Halle/Leipzig. Dann ist es nicht mehr weit bis zum Stadion.

Kurz bevor man in Leipzig ankommt, nimmt man die Ausfahrt 22 Leipzig-Nord und erreicht in ungefähr 20 Minuten die Red Bull Arena, Adresse: Am Sportforum 2. Ihr könnt davon ausgehen, dass die Fahrt ungefähr vier Stunden dauern wird. Wir empfehlen euch, aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens rund um das Stadion die Parkhäuser und Park-and-Ride-Parkplätze zu nutzen.

Auf den Schienen seid ihr nicht wirklich schneller. Die Fahrt von Bremen nach Leipzig dauert etwas mehr als vier Stunden. Wenn ihr euch für den IC 2433 bis zum Leipziger Hauptbahnhof entscheidet, kann die Fahrt aber durchaus praktisch sein, da ihr nicht einmal umsteigen müsst. Vom Hauptbahnhof aus erreicht ihr die Red Bull Arena mit den Straßenbahn-Linien 1, 2, 3, 4, 7, 8 und 15. An den Haltestellen „Waldplatz“ oder „Sportforum“ steigt ihr am besten aus. Von dort ist es nur noch ein kurzer Fußweg bis zum Stadion.

Bei Problemen jeglicher Art findet ihr hier den Kontakt von Julia und Jermaine von der Werder-Fanbetreuung.

Hier findet ihr weitere Fan-Hinweise zum Leipzig-Spiel.

Kneipe der Woche

Eine klassische Werder Fan-Kneipe gibt es in Leipzig noch nicht. Falls euch eine besonders Werder-freundliche Gaststätte auffällt, schreibt uns!

Wer nicht auf Auswärtsfahrt geht, kann das Spiel in der Deichstube am Brommyplatz verfolgen.

Zu allen weiteren Fan-Kneipen hier entlang.

(aew)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare