+
In diesem Jahr wollen die Werder-Fans beim Auswärtsspiel gegen den FC Bayern München ein einheitliches Bild in der Allianz-Arena abgeben.

Auswärtsspiel beim FC Bayern

Noch gibt es Tickets: Werder-Fans mit Sonderzug nach München

Es ist an der Zeit, einen Klassiker unter den Fußball-Fan-Gesängen umzudichten. „Grün-weißer Partybus, schalalalala“ - das hat erst mal ausgedient. Denn zum Auswärtsspiel des SV Werder Bremen beim FC Bayern München gibt es einen grün-weißen Partyzug (schalalalala).

Die Ultra-Gruppen Infamous Youth, UltrA-Team Bremen, L'Intesa Verde und Caillera haben für die Fahrt am Samstag, 20. April, einen Sonderzug gemietet - mit Tresen und Dancefloor und Getränken zu fanfreundlichen Preisen. Und das Beste: Noch gibt es Tickets!

Ticketverkauf beim Heimspiel am Samstag

Wer dabei sein will, kann die Fahrscheine am Rande des Werder-Heimspiels gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) neben dem Stand der Grün-Weißen Hilfe (gegenüber des Ostkurvensaals) kaufen. Kostenpunkt: 80 Euro. Im Preis inbegriffen ist ein T-Shirt für fünf Euro, schließlich wollen die Fans in München ein einheitliches Bild abgeben. Das Motto: „Alle in Weiß nach München!“ Mit den Gewinnen sollen Choreos finanziert werden.

Schon gelesen? So gibt es Tickets für den Pokal-Kracher gegen die Bayern

Abfahrt ist am Spieltag am Bremer Hauptbahnhof um 3.55 Uhr von Gleis 6. Die Ankunft in München ist für 11.39 Uhr auf Gleis 11 geplant. Rückfahrt vom Münchner Hauptbahnhof ist um 19.31 Uhr von Gleis 11 (Ankunft in Bremen um 2.50 Uhr, Gleis 8). Und dann singen die Fans hoffentlich nicht nur von Partybussen und -zügen. Da gibt‘s ja auch noch diesen Song-Klassiker über die Bayern und deren Lederhosen...

(han)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare