Affolter „muss“ zu Olympia

Bremen - Die FIFA hat entschieden: Die Vereine müssen im Sommer ihre Profis für die Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 12. August) freistellen. Davon ist auch Werder betroffen.

Denn Francois Affolter hat sich mit der Schweiz für das Turnier der U 23-Mannschaften qualifiziert. Der Innenverteidiger würde große Teile der Werder-Vorbereitung verpassen und möglicherweise in der Europa-League-Qualifikation fehlen. Deshalb hatte er kürzlich erklärt, für Werder auf London zu verzichten. · kni

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare