Arnautovic soll sich durchbeißen

BREMEN n Die Meldung sorgte für Aufsehen. Laut „kicker“ ist der spanische Erstligist FC Villarreal an Werder-Stürmer Marko Arnautovic (22) interessiert.

Doch Efe Firat Aktas, der Berater des Österreichers, wiegelte gestern auf Nachfrage ab: „Das kommt nicht infrage, da gibt es keinen Handlungsbedarf. Sollte Interesse vorhanden sein, ist sowieso Werder der erste Ansprechpartner. Und Werder hat mich bisher über nichts informiert.“ Arnautovic soll vielmehr sein missratenes erstes Jahr in Bremen vergessen machen und sich in der kommenden Saison bei Werder durchbeißen. Aktas: „Darum geht es, darauf liegt die ganze Konzentration. Marko ist gewillt, es zu schaffen.“

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © nordphoto

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.