Brand als Hospitant

Bremen - Christian Brand hospitiert derzeit im Zuge seiner Trainerausbildung bei Werder Bremen. Von 1995 bis 1999 trug der heute 39-Jährige das grün-weiße Trikot, absolvierte 59-Liga-Spiele für Werder.

Aktuell arbeitet er beim Schweizer Erstligisten FC Luzern als Coach der U 18. Im vergangenen Frühjahr hatte der ehemalige Mittelfeldspieler interimsweise sogar die Position des Cheftrainers inne. Eine Woche wird Brand Werder-Coach Thomas Schaaf bei dessen Arbeit über die Schulter schauen.

Quelle: kreiszeitung.de

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.