Thomas Delaney
+
Thomas Delaney

Wichtiger 3:1-Sieg gegen Kasachstan

Delaneys Dänen bleiben dran

Almaty. Dieser Erfolg war zwar erwartbar, aber er war noch eines: ganz, ganz wichtig. Mit 3:1 (1:0) hat sich Werder-Profi Thomas Delaney am Samstagabend mit der dänischen Nationalmannsschaft in Kasachstan durchgesetzt.

Die Dänen haben damit ihre Pflichtaufgabe erfüllt, rangieren in der WM-Quali-Gruppe E allerdings nach wie vor hinter den favorisierten Polen.

Delaney stand während des Spiels 90 Minuten lang auf dem Platz und sorgte im Mittelfeld der Gäste für Ordnung. Die Tore für Dänemark markierten Nicolai Jörgensen (27.), Christian Eriksen per Foulelfmeter (51.) und Kasper Dolberg (81.). Für Kasachstan verkürzte Islambek Kuat (76.) zum zwischenzeitlichen 1:2. Am 1. September kommt es zum Spitzenspiel zwischen Dänemark und Polen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare