1 von 11
Pal Dardai ist seit Februar 2015 Chefcoach bei Hertha. Der 40-Jährige ist mit den Berlinern aktuell auf Europa-Kurs. Das sind seine Spieler:
2 von 11
Rune Jarstein ist bei der Hetha die Nummer eins im Tor. Der Norweger bekommt vor Ex-Münchner Thomas Kraft den Vortritt.
3 von 11
Sebastian Langkamp ist einer von zwei Innenverteidigern bei Hertha. Der 28-Jährige spielt seit 2013 für die Hauptstädter.
4 von 11
Anthony Brooks ist neben Langkamp der zweite Innenverteidiger. Der 1,93 Meter große Nationalspieler ist besonders in Luftduellen nur schwer zu überwinden.
GER, 1. FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs Hertha BSC Berlin
5 von 11
Fabian Lustenberger spielt seit 2007 für die Berliner. Auf der Sechser-Position fühlt sich der 28-Jährige am wohlsten, er kann aber auch als Innenverteidiger fungieren.
GER, 1.FBL, Hertha BSC VS. HAMBURGER SV
6 von 11
Valentin Stocker ist im offensiven Zentrum gesetzt. Der Schweizer ist immer für einen gefährlichen Pass in die Tiefe gut.
7 von 11
Salomon Kalou zählt bei Hertha zu den Offensiv-Allroundern. Ob als Linksaußen oder Rechtsaußen, als Hängende Spitze oder als Mittelstürmer: Der 31-Jährige kann auf vielen Position eingesetzt werden.
8 von 11
Vedad Ibisevic ist für die Berliner fast unverzichtbar. Mit acht Treffern und drei Torvorlagen hat der Mannschaftskapitän großen Anteil am bisherigen Erfolg.
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs Hertha BSC
9 von 11
Im letzten Aufeinandertreffen zwischen Werder und Hertha gab es keinen Sieger. Vladimir Darida und Marvin Plattenhard stellten in der ersten Hälfte auf 0:2 aus Bremer Sicht.

Fotostrecke

Dardais Überraschungsteam

Vor zwei Jahren spielte Hertha BSC noch gegen den Abstieg. Aktuell sind die Berliner auf Europa-Kurs. Pal Dardai formte aus dem Fast-Absteiger ein selbstbewusstes Team. Das sind seine Spieler.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare