Davie Selke: Wohl keine Einigung zwischen Werder Bremen und RB Leipzig
+
Davie Selke: Wohl keine Einigung zwischen Werder Bremen und RB Leipzig

Vereine liegen bei Ablösesumme wohl zu weit auseinander

Platzt der Selke-Deal?

Bremen/Leipzig - Es schien bereits so, als würde es nicht mehr um das „Ob“, sondern nur noch um das „Wann“ gehen – Werder und Davie Selke, dieser Flirt war schon mehr als heiß.

Wie der „kicker“ in seiner heutigen Ausgabe berichtet, droht der Deal zwischen dem SVW und Selkes Club RB Leipzig nun aber zu scheitern. Zu weit würden beide Vereine bei der Ablösesumme auseinander liegen. 

RB sondiert deshalb verstärkt den englischen Markt, prüft, ob es dort einen passenden Abnehmer für den 22-jährigen Angreifer gibt. Auch Selkes Berater Akeem Adewunmi soll sich bereits zu Gesprächen auf der Insel befinden. Werders Sportchef Frank Baumann hatte erst vor wenigen Tagen betont, dass er bei dem Geschäft auf den Willen Selkes setzt, nach Bremen zu kommen.

Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen

GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs RB Leipzig
Davie Selke im Spiel gegen Werder Bremen am 18. März 2017 © nordphoto

Mehr News zu Werder Bremen

Derweil kommen die Transfer-Bemühungen der Grün-Weißen in Gang: Werder Bremen ist an Ömer Toprak von Borussia Dortmund dran.

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare