+
Justin Eilers hat sich im Spiel der U23 gegen Hansa Rostock nicht schlimmer verletzt.

Keine schlimme Verletzung

Entwarnung bei Eilers

Bremen - Auswechslung vor der Pause, das auch noch im ersten Spiel nach einem Kreuzbandriss – es mutete alarmierend an, was am Freitagabend von Justin Eilers zu hören war.

Der 29 Jahre alte Stürmer hatte im Spiel der U23 des SV Werder gegen Hansa Rostock sein Comeback nach monatelanger Pause gefeiert, dabei aber nur 43 Minuten durchgehalten. Dann musste er vom Platz. Eine neue Verletzung? Ein Rückschlag? Nein. Werder klärte am Samstag auf, dass die Auswechslung nur eine Vorsichtsmaßnahme gewesen sei. 

Eine ernsthafte Verletzung liegt nicht vor bei Eilers. Nach einem Schlag auf das Knie habe er ein paar Probleme bekommen. Die seien aber nicht so schwerwiegend, dass ein erneuter Ausfall des Angreifers befürchtet werden müsste. Selbst ein Einsatz am Mittwoch (19.00 Uhr) im Auswärtsspiel beim Halleschen FC ist denkbar.

Schon gelesen?

Eilers: Bundesliga schon im Blick

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.