+
Die Sachen für Irland schon gepackt? Werder-Talent Nick Woltemade reist mit der deutschen U17-Nationalmannschaft zur EM.

Turnier in Irland

Werder-Talente Woltemade und Rosenboom mit Deutschland zur U17-EM

Bremen – Die Werder-Talente Nick Woltemade und Lasse Rosenboom fahren mit der deutschen U17-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft nach Irland.

Innenverteidiger Rosenboom und Stürmer Woltemade wurden in den 20-köpfigen Kader von Nationaltrainer Michael Feichtenbeiner berufen – das teilte der SV Werder am Mittwoch mit. Die U17-Europameisterschaft wird vom 3. Mai bis zum 19. Mai 2019 in Irland ausgetragen. 

Schon gelesen? Die Deichblick-Kolumnen von Petersen, Schaaf, Allofs und Co. 

In der Gruppenphase trifft die DFB-Auswahl auf Italien (4. Mai), Spanien (7. Mai) und Österreich (10. Mai), das Finale findet am Sonntag, 19. Mai, um 17.30 Uhr in Dublin statt. „Dass zwei Spieler aus unserer U17 im Kader stehen, zeigt die gute Entwicklung der Mannschaft. Für Lasse und Nick freut es mich sehr, da die beiden jeden Tag versuchen besser zu werden“, so Heiko Flottmann, Koordinator U17 bis U15 des Werder-Leistungszentrums, auf der Homepage des Vereins. 

Für Woltemade ist die Nominierung schon das zweite sportliche Highlight in dieser Woche: Der 17-jährige Angreifer durfte am Dienstag im Rahmen von Werders Toptalente-Programm mit den Profis trainieren. (tst)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare