+
Felix Wiedwald wechselte im Juni von Werder zu Leeds United.

Ex-Werder-Keeper

Wiedwald siegt bei Leeds-Debüt

Bolton - Für Ex-Werder-Profi Felix Wiedwald hat die Saison in England schon begonnen - und das erfolgreich.

Der Keeper feierte mit Leeds United einen 3:2-Sieg bei den Bolton Wanderers. Es war Wiedwalds Debüt in der zweiten englischen Liga. Der 27-Jährige war im Juni von Werder nach Leeds gewechselt, weil er in Bremen keine sportliche Perspektive mehr sah. Der Bundesligist hatte Jiri Pavlenka (Slavia Prag) als neuen Torwart verpflichtet. Bei Leeds United ist Wiedwald die Nummer eins.

Ganz optimal verlief seine Premiere allerdings nicht. Beim ersten Gegentor soll er nach einer Ecke nicht so glücklich ausgesehen haben. Beim zweiten Gegentreffer – einem Elfmeter – war er dann machtlos.

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.