+
Ein Duell zwischen Maximilian Eggestein (r.) und Aaron Hunt, zwischen Werder Bremen und dem HSV, gab es zuletzt im Februar 2018.

Baumann: „Eine richtig gute Idee“

Fans fordern: Nordderby soll das Pokal-Finale toppen

Bremen/Hamburg - Es ist die berühmt-berüchtigte Schnapsidee, erdacht unter anderem – wie passend – in der Bremer Kult-Kneipe Eisen: Der SV Werder und der Hamburger SV sollen parallel zum DFB-Pokal-Finale (25. Mai) ein Spiel um Platz drei austragen.

Frank Baumann wurde dazu auch schon befragt. „Das ist eine richtig gute Idee. Ich glaube, dass da deutlich mehr los wäre, dass da die bessere Atmosphäre herrschen würde“, scherzte der Werder-Sportchef bei Radio Bremen Vier.

Fans begeistert Idee von kleinem Finale

Das Finale mit Dauersieger FC Bayern und dem noch recht neuen Sponsoren-Club RB Leipzig gilt nicht gerade als Traumfinale, was die Stimmung betrifft. Da wäre ein Nordderby in Berlin natürlich eine ganz andere Geschichte geworden. Deshalb auch die Idee mit dem kleinen Finale.

Die Fans sind begeistert, über 35.000 haben sich schon bei einer entsprechenden Facebook-Gruppe beteiligt. Als Schiedsrichter wurde übrigens Daniel Siebert vorgeschlagen, der mit seiner falschen Elfmeter-Entscheidung maßgeblich am Bremer Pokal-Aus gegen die Bayern beteiligt gewesen ist. Der HSV hatte daheim gegen Leipzig verloren.

Schon gelesen? Kommentar nach Pleiten-Woche: Am Ende knallt die Peitsche

„Hast du scheiße an den Hacken, hast du scheiße an den Hacken“ - Die Netzreaktionen zu #F95SVW

 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 

Relegation und Sicherheit als Spaßverderber?

Am Ende wird es aber bei einer Schnapsidee bleiben. Der HSV hat nämlich gerade ganz andere Sorgen, als sich mit solchen Späßen zu beschäftigen. Es geht um die Rückkehr in die Bundesliga, möglicherweise müssen - oder sollte es nach heutigem Stand heißen: dürfen - die Hamburger in den Tagen um das Pokal-Finale in der Relegation ran.

Deswegen wollte sich beim HSV nachvollziehbar auch noch niemand zu diesem Thema äußern. Und dann darf leider nicht vergessen werden, dass Nordderbys nicht nur Spaß machen, sondern das Thema Sicherheit immer ein große, für diese Schnapsidee wohl zu große Rolle spielt.

Mehr News zu Werder Bremen

Ein ehemaliger Grün-Weißer ist im Mai überraschend gestorben. Beim Bundesliga-Auftakt am Samstag gegen Fortuna Düsseldorf wird Werder Bremen deshalb mit Trauerflor auflaufen. Nach dem 1:1 gegen Hertha BSC befindet sich Werder Bremen nur noch drei Punkte vor dem Relegationsplatz. Dennoch sind die Grün-Weißen optimistisch und schauen nur kurz nach unten. Spannender Meisterschaftskampf in Schweden: Ex-Bremer Aron Johannsson hat mit seinem Club Hammarby IF gegen Werder-Leihgabe Felix Beijmo und Malmö FF gewonnen und somit die Tabellenführung übernommen. Trainer Florian Kohfeldt von Werder Bremen sendet vor dem Pokalspiel gegen den 1. FC Heidenheim deutliche Signale aus.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare