+
Felix Wiedwald hielt beim 2:0-Sieg gegen Herhta BSC zum fünften Mal in der Saison die Null.

Werder-Keeper

Felix Wiedwald will Klarheit

Bremen - Es war für ihn die fünfte Partie in dieser Saison ohne Gegentor, und auch wenn Felix Wiedwald im Heimspiel gegen Hertha BSC nicht allzu viel zu tun bekam, trägt er insgesamt einen großen Anteil daran, dass Werder derzeit das Bundesliga-Team der Stunde ist und sich auf Europa-League-Kurs befindet.

Wie es für den Torhüter nach der Saison weitergeht ist allerdings immer noch unklar. Der Vertrag des 27-Jährigen hat sich durch seinen 20. Einsatz per Option verlängert, Gespräche über seine weitere sportliche Zukunft hat es bisher aber noch nicht gegeben. „Soweit ich weiß, sind noch keine Gespräche geführt worden und es gibt auch keinen Termin dafür“, sagte Wiedwald kurz nach dem Hertha-Spiel.

Der Keeper ließ sich dabei anmerken, dass er von Werders Abwarte-Taktik enttäuscht ist, sich mehr Vertrauen in seine Person wünschen würde. „Ein Spieler wünscht sich immer eine sichere Zukunft. Ich habe ja auch meinen Teil dazu beigetragen, dass wir jetzt elfmal nicht verloren haben“, hob Wiedwald hervor. Am Ende, da entscheide aber der Verein, wie es weitergeht. Wiedwald erneuerte dann noch einmal seine Vorstellung für die neue Saison: „Bekanntlich komme ich von hier, das ist mein Verein. Wenn ich weiter die Perspektive habe, die Nummer eins zu sein, dann würde ich mir wünschen, hierzubleiben.“

Werder-Sportchef Frank Baumann sieht die Personalie weiterhin ganz entspannt. „Felix weiß, dass er in unseren Planungen eine Rolle spielt, das haben wir immer betont, auch als er auf der Bank saß“, erklärte Baumann. Wiedwald spiele seit Wochen schon eine ganz entscheidende Rolle. „Wir hätten nichts dagegen, wenn das die nächsten Jahre auch noch der Fall wäre.“

Werder darf weiter von Europa träumen

Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC
Werder Bremen 2:0 Hertha BSC  © nordphoto

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare