1 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
2 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
3 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
4 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
5 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
6 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
7 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
8 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."
9 von 30
Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."

Sokratis im Training als Sechser

Überraschung beim Training des SV Werder Bremen: Sokratis stand im Abschlussspiel auf der Sechser-Position! Assani Lukimya und Mateo Pavlovic bildeten das Innenverteidigerpaar. Thomas Schaaf meinte im Hinblick auf die Partie am Samstag gegen Greuther Fürth: "Das ist eine Option."

Rubriklistenbild: © nph

Auch interessant

Kommentare