1 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
2 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
3 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
4 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
5 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
6 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
7 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
8 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.
9 von 61
Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena traf für den Gastgeber Stefan Reisinger (2./48. Minute) zum 1:0 und 2:1. Der Bremer Zlatko Junuzovic (16.) glich zum 1:1 aus und Unglücksrabe Martin Latka (70.) brachte mit einem Eigentor den Aufsteiger um den ersten Sieg nach sechs Spielen. Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.

Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf

Werder Bremen erreicht nur ein 2:2 in Düsseldorf - Für die kriselnden Bremer - sie gewannen zuletzt 1991 am Rhein - war es schon die achte Partie ohne „Dreier“.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.