Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
1 von 13
Sie sind die Zukunft des deutschen Fußballs: Unsere U21-Europameister! Die Jung-Stars im Stenogramm.
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
2 von 13
Manuel Neuer (Towart, Schalke): Ältester Spieler im Kader. Der Rückhalt im Team. Sorgt mit flotten Sprüchen für gute Stimmung.
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
3 von 13
Andreas Beck (Verteidiger, Hoffenheim): Der „Intellektuelle“. Ist mit etlichen Büchern angereist. Sorgt rechts für gefährliche Vorstöße. Schoss das Team ins Finale.
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
4 von 13
Benedikt Höwedes (Verteidiger, Schalke): Der Abwehrchef. Bildet mit Zimmernachbar Neuer den Schalker Riegel. Erzielte gegen Finnland das erste Turniertor. Löste mit seinem Treffer gegen Frankreich das EM-Ticket.
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
5 von 13
Jerome Boateng (Verteidiger, HSV): Die Turnierentdeckung. Darf in der U 21 auf seinem Stammplatz spielen. Beim HSV zuletzt auf zu vielen unterschiedlichen Positionen.
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
6 von 13
Sebastian Boenisch (Verteidiger, Bremen): Musste im ersten Spiel gegen Spanien passen. Pausierte wegen einer Bänderdehnung im Sprunggelenk. Hat sich zum Halbfinale wieder herangekämpft.
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
7 von 13
Mats Hummels (Mittelfeld, Dortmund): Bayern lieh in zunächst nach Dortmund aus, verkaufte ihn im Februar ebdgültig nach Dortmund. Im Finale mit ganz starken Zweikampfwerten und großer Übersicht
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
8 von 13
Fabian Johnson (Mittelfeld, 1860): Der Flügelspieler wurde von Hrubesch überraschend in den Kader berufen. Ohne Einsatz in der Qualifikation, rückte nach guter Leistung im Halbfinale in die Startelf fürs Finale.
Die U21-Helden: Die Zukunft unseres Fußballs
9 von 13
Sami Khedira (Mittelfeld, VfB Stuttgart): Der Kapitän, Führungsspieler und ruhende Pol. Fiel im Halbfinale wegen eines Blutergusses im Knie aus. Bundestrainer Löw hat ihn auf seiner Liste.

Unsere Fußball-Zukunft! Die U21-Helden im Porträt

Das sind die elf Mann, die am Montagabend in Malmö den U21-EM-Titel geholt haben.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare