Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
1 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
2 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
3 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
4 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
5 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
6 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
7 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
8 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.
Werder Bremen U23 gegen den VfR Aalen
9 von 14
Die U23 von Werder Bremen bleibt in der Dritten Liga und feiert den Klassenerhalt ausgelassen.

Nach 1:0 gegen VfR Aalen

Riesenjubel in Grün-Weiß: Werders U23 feiert Klassenerhalt

Dank eines 1:0-Sieges gegen den VfR Aalen (und eines 0:0 des SC Paderborn gegen den VfL Osnabrück) bleibt die U23 von Werder Bremen in der Dritten Liga. Das Tor zum Klassenerhalt köpfte Dominic Volkmer in der 85. Minute. Dann war der Jubel riesengroß.

Lest auch:

Volkmer, der Vollstrecker: Werder Bremen II bleibt in Liga drei

Drohender Manipulationsskandal überschattet Klassenerhalt

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare