1 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
2 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
3 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
4 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
5 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
6 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
7 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
8 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.
9 von 35
Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.

Intensive Kämpfe beim Training am Mittwoch

Es ging hoch her im Training des SV Werder Bremen. Insgesamt 30 Spieler - auch die am Dienstag für die U23 gegen den FC St. Pauli II aktiv waren - nahmen an der intensiven Übungseinheit teil. Das es drei Tage vor dem Nordderby (Samstag, 15.30 Uhr) zur Sache ging wurde nicht nur an den intensiven Zweikämpfen deutlich.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.