Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
1 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
2 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
3 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
4 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
5 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
6 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
7 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
8 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
9 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.

Werders Sieg in Bildern

Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare