1 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
2 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
3 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
4 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
5 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
6 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
7 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
8 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
9 von 25
Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher  fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Prödl fehlt beim Training am Mittwoch

Werder in Abwehrnot: Neben Sokratis fehlte heute auch Sebastian Prödl beim Training. Der Österreicher fiel mit Adduktorenproblemen aus. Sokratis soll alllerdings morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare