1 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
2 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
3 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
4 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
5 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
6 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
7 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
8 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.
9 von 46
Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.

Remis in Bremen: Werder und Hannover 96 trennen sich 1:1

Ausgerechnet Per Mertesacker hat mit seinem Ausgleichstor gegen Ex-Club Hannover 96 das Schlimmste verhindert und das 400-Spiele-Jubiläum von Bremens Trainer-Urgestein Thomas Schaaf einigermaßen erträglich gestaltet. Dagegen hat Hannover 96 durch das 1:1 (0:1) im Weser-Stadion die Münchner Bayern nicht von Tabellen-Platz drei verdrängen können.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare