1 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
2 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
3 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
4 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
5 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
6 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
7 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
8 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.
9 von 33
Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.

Training ohne Prödl aber mit Akpala

Das Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag fand ohne Sebastian Prödl statt, da dieser am Morgen einen Test abgebrochen hatte. Dafür war Angreifer Joseph Akpala wieder dabei. Und sonst? Nichts ausergwöhliches bei der Übungseinheit.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare