1 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
2 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
3 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
4 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
5 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
6 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
7 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
8 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.
9 von 33
Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.

Prödl verletzt sich im Training

Sorgen um Sebastian Prödl: Beim Training am Donnerstag verletzte sich der Innenverteidiger an der Hüfte, eine genaue Diagnose steht noch aus. Im Training ging es unterdessen spaßig zu, Rugby stand auf dem Trainingsplan von Thomas Schaaf.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare