1 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
2 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
3 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
4 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
5 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
6 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
7 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
8 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
9 von 36
Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Sebastian Prödl trainierte noch individuell, man wolle noch abwarten, ob der Verteidiger für die Partie am Samstag gegen den FC Schalke eingesetzt werden kann, sagte Trainer Schaaf bei der Pressekonferenz am Morgen. Momentan sieht es danach aus, als würde der Österreicher aber am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Das Training der Profis am Donnerstag

Sowohl Sokratis als auch der frisch gebackenen "Papa" Eljero Elia kehrten am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare