1 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
2 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
3 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
4 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
5 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
6 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
7 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
8 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.
9 von 38
Beim Abschlusstraining am Freitag waren die Profis vollzählig. Im Kader für die Samstagspartie gegen den 1. FC Nürnberg nomierte Schaaf die selben Spieler wie vergangene Woche gegen den HSV.

Abschlusstraining am Freitag

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare