1 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
2 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
3 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
4 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
5 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
6 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
7 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
8 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.
9 von 10
Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.

Ohne Fritz gegen Enschede

Mit Philipp Bargfrede und Clemens Fritz absolvierte Werder Bremen gestern das Abschlusstraining. Während Bargfrede in der Europa League-Partie gegen Twente Enschede heute (ab 21.05 Uhr) wieder im Kader steht, wird Clemens Fritz noch fehlen. Für ihn wird Aymen Abdennour in die Startelf rücken.

Rubriklistenbild: © Nordphoto

Kommentare