1 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
2 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
3 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
4 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
5 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
6 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
7 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
8 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).
9 von 61
Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).

Werder Bremen - Schalke 04 - 1:1

Werder Bremen misslang mit dem Remis der ersehnte Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf. Vor 40.500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielte Sandro Wagner (59. Minute) mit einem im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter das 1:0. Der Schalker Konter ließ aber nicht lange auf sich warten. Dem eingewechselten Edu gelang der leistungsgerechte Ausgleich (64.).

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare