1 von 29
Durchgestartet: Simon Rolfes (30) Debüt am 3. Oktober 2002, 191 Bundesliga-Einsätze (keins für Werder), jetzt Bayer Leverkusen...
2 von 29
... Mittelfeldspieler Rolfes ging 2004 den Umweg über die 2. Liga bei Alemannia Aachen und schaffte den Durchbruch. Leverkusen griff zu, dort reifte er zum Stamm- und Nationalspieler.
3 von 29
Durchgestartet: Christian Schulz (28) Debüt am 15. Februar 2003, 245 Bundesliga-Einsätze (davon 132 für Werder), jetzt Hannover 96: „Schulle“ schaffte bei Werder den Sprung. ...
4 von 29
...Schulz wurde Stammspieler, Publikumsliebling und debütierte mit 21 Jahren in der Nationalelf. Als er seinen Platz an Pierre Wome verlor, wechselte er 2007 nach Hannover.
5 von 29
Durchgestartet: Aaron Hunt (25) Debüt am 18. September 2004, 153 Bundesliga-Einsätze (alle für Werder): Mit 18 Jahren gab Hunt sein Debüt bei Werder, aber Verletzungen warfen ihn oft zurück. ...
6 von 29
... Doch Hunt gab nicht auf und ist seit drei Jahren Stammspieler.
7 von 29
Durchgestartet: Martin Harnik (24) Debüt am 25. August 2007, 68 Bundesliga-Einsätze (17 für Werder), jetzt VfB Stuttgart: Bei Werder wollte der Knoten nicht platzen. ...
8 von 29
... Über den Umweg Fortuna Düsseldorf reifte der Österreicher Harnik in Stuttgart vergangene Saison zum Leistungsträger.
9 von 29
Durch gestartet: Philipp Bargfrede (22) Debüt am 8. August 2009, 68 Bundesliga-Einsätze für Werder: Er ist das jüngste Beispiel von denen die es bei Werder geschafft haben. ...

Das wurde aus Werders Jüngsten

Durchgestartet oder durchgefallen: Das wurde aus Werders Jüngsten

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare