1 von 11
Per Mertesacker ist in der Innenverteidigung der Nationalmannschaft gesetzt. Der Bremer Kapitän bestreitet gegen Öste rreich sein 76. Länderspiel.
2 von 11
Nicht gesetzt, aber im Kader der DFB-Elf ist Tim Wiese, der wohl wieder auf der Bank Platz nehmen muss.
3 von 11
Für das Duell gegen Deutschland wurde Marko Arnautovic kurzfristig noch in die österreichische Nationalelf nachberufen und bekam gleich einen Maulkorb verpasst.
4 von 11
Ein wahres Werder-Sammelsorium gibt es in der deutschen Gruppe. Mit Mehmet Ekici ist der vierte Profi der Bremer auf Reisen. Er trifft mit der Türkei zunächst auf Kasachstan, bevor es zjum Duell mit Marko Arnautovic und Österreich kommt.
5 von 11
20 Länderspiele hat Sokratis bereits auf dem Buckel, in dieser Woche könnten zwei weitere hinzukommen. Der 23-Jährige will mit den Griechen gegen Israel und Lettland die Tabellenführung ausbauen.
6 von 11
Nach drei Toren in vier Spielen hat Markus Rosenberg auch wieder in seinem Land auf sich aufmerksam gemacht. Er steht im Kader für die Spiele gegen Ungarn und San Marino
7 von 11
Werder-Neuzugang Aleksandar Ignjovski ist auch auf Reisen. Der Serbe trifft mit der U21 auf Nordirland und die Färöer Inseln
8 von 11
Gleich zwei Bremer sind mit der deutschen U20 unterwegs. Lennart Thy und...
9 von 11
Florian Trinks hoffen auf Einsatzzeit und Siege bei den Duellen gegen Polen und die Schweiz

Wiese, Ekici und Co. - die Bremer Auswahlspieler

Gleich elf Bremer sind in dieser Woche mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs. Wer es ist, erfaht ihr in der Fotostrecke.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.