1 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
2 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
3 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
4 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
5 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
6 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
7 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
8 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.
9 von 14
Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.

Werder trainiert am Dienstag mit Mini-Gruppe

Mit einer Mini-Grupppe trainierten am Dienstag die Profis des SV Werder Bremen. Die U23-Spieler Florian Trinks, Florian Hartherz, Niclas Füllkrug, Raphael Wolf und Felix Kroos waren nicht dabei, weil sie am Mittwoch mit dem U23-Team von Thomas Wolter gegen den Goslarer SC 08 (Stadion „Platz 11", 19 Uhr) spielen. Die Nationalspieler kommen Mittwoch zurück und steigen nach ihren Länderspielen mit leichtem Lauftraining wieder ein.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare