1 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
2 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
3 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
4 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
5 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
6 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
7 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
8 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.
9 von 42
Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.

Werder-Training am Dienstag

Nur 17 Werder-Spieler standen heute Morgen auf dem Trainingsplatz. Unter anderem fehlten noch Marko Marin und Tim Borowski. Zurückgekehrt ins Mannschaftstraining war dagegen Lukas Schmitz. Und auch Levent Aycicek, U19-Spieler, mischte sich unter die Profis.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare