1 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
2 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
3 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
4 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
5 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
6 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
7 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
8 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.
9 von 27
Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung vom Werder-Keeper: alles nicht so schlimm.

Werder-Training am Donnerstag

Kurzer Schreckmoment beim Training am Donnerstag: Tim Wiese hatte sich am Knöchel verletzt und wurde auf dem Platz behandelt. Bald kam aber die Entwarnung: alles nicht so schlimm.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare