1 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
2 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
3 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
4 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
5 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
6 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
7 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
8 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.
9 von 30
Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.

Werder-Training: Mehr Alternativen für Schaaf

Die Alternativen nehmen zu! Thomas Schaaf, Trainer des SV Werder Bremen, kann im Hinblick auf das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder auf mehr Akteure zurückgreifen. Mehmet Ekici, Marko Marin, Sokratis und Florian Trinks waren wieder dabei.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare