1 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
2 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
3 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
4 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
5 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
6 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
7 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
8 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.
9 von 12
Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben wieder auf die Begegnung hin.

Werder-Training am Mittwoch

Nur noch drei Tage, dann empfängt Werder Bremen den VfB Stuttgart im Weserstadion. Heute Nachmittag trainierten die Profis auf dem Trainingsgelände daneben auf die Begegnung hin.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare